Natürlicher Apfelsaft aus der Region

Frischer geht es nicht!

Wir sind alles andere als ein üblicher Saftladen: Denn unsere Kelterei ist ein Traditionsunternehmen mit jahrelanger Erfahrung. Deshalb weiß ich als Unternehmerin, wovon ich spreche, wenn es um das Thema Frische geht: Hier wird der Saft aus frischen Früchten gepresst. Ich gebe meinen Besuchern die Möglichkeit, ihre eigenen Äpfel mitzubringen, zu pressen und zu einem köstlichen Apfelsaft zu verarbeiten. Ob klar oder trüb: Der Apfelsaft ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern hat auch noch einen einzigartigen und frischen Geschmack. Wir als erfahrene Kelterei legen großen Wert auf die Herstellung von hochwertigem Apfelsaft. Statten Sie uns gerne einen Besuch in unserer Kelterei ab und machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen mit einem selbstgemachten Saft aus Äpfeln.

Annette Drescher

Unsere Kelterei ist ein Traditionsunternehmen und wurde 1956 gegründet. Seitdem sind wir bekannt für die Herstellung von frisch gepresstem Apfelsaft in der Region. Auch heute noch nutzt unsere Kelterei ausschließlich Naturprodukte. Wir stehen vor allem für eines: Qualität zu fairen Preisen.

Die Herstellung

Vom Baum in die Flasche: Die Herstellung eines guten Apfelsaftes fängt bei der richtigen Ernte an. Denn ein rot gereifter Apfel ist die Grundlage für einen köstlichen Apfelsaft. Bereits hier kann die Qualität des Endproduktes maßgeblich beeinflusst werden. Wir profitieren von der Herstellung eines hochwertigen Apfelsaftes und verwenden für die Herstellung ausschließlich Naturprodukte.

Um den Geschmack des Apfels zu erhalten, ist es wichtig, auf bestimmte Anforderungen der Verarbeitung zu achten und somit so viel Saft wie möglich zu gewinnen. Fruchtsäfte wie Apfelsäfte werden anhand ihres Aussehens in klar und naturtrüb unterschieden. Nach dem Sie Ihren eigenen Saft gepresst haben, wird Ihnen dieser in Fässern oder 5-Liter-Flaschen umgefüllt, sodass Sie ihn direkt mit nach Hause nehmen und genießen können.

Klarer Apfelsaft

Naturtrüber Apfelsaft

Saft aus Ihren Äpfeln

Bei der Vorgehensweise der Herstellung ist es wichtig, eine bestimmte Reihenfolge zu beachten und diese sorgfältig zu durchlaufen. Denn nur so wird aus frischen Äpfeln ein köstlicher Apfelsaft. Vom Waschen bis hin zum letzten Schritt: das Genießen des selbst gepressten Apfelsaftes. Alles wird hier mit viel Liebe, Freude und Spaß erledigt.

1

Bevor die Äpfel zu einem Saft verarbeitet werden, ist es notwendig, sie gründlich zu waschen und zu sortieren. Es sollte darauf geachtet werden, dass Ihre Äpfel nicht unreif, faul, stark beschädigt oder verschmutzt sind.

2

Nach dem gründlichen Waschgang und Sortieren werden die Äpfel in kleine Stücke zerkleinert - einer Art Brei - die sogenannte Maische.

3

Zum letzten Punkt der Verarbeitung gehört das Pressen der Äpfel. Die zuvor gewonnene Maische wird in eine Presse eingeklemmt. Bei diesem Vorgang wird die Maische ausgepresst. Hier entsteht nun der frische Apfelsaft.

Kontaktieren Sie uns

Annette Drescher Kelterei
Järkendorfer Str. 1
97332 Volkach

Telefon 093 81 67 43

E-Mail schreiben Google Maps